Geistesblitz

Case LPA Doc

Zinsoptimierung eines KfW-Darlehens

Vorbemerkung Das anhaltende Niedrigzinsumfeld der Eurozone lenkt den Blick der Marktteilnehmer bereits seit einiger Zeit auf längere Laufzeiten von 10 Jahren und darüber hinaus. Oft werden in diesem Zusammenhang die günstigeren (Re-) Finanzierungsmöglichkeiten der Förderbank KfW durch das weiterleitende Institut in ein umfassendes, maßgeschneidertes Angebot eingebunden. So bietet die KfW ergänzend zu einem attraktiven Endkundenzinssatz…

Geistesblitz 09/19

Forward-Swap mit flexiblem Nominal: “Flexi-Swap” Vorbemerkung Im aktuellen Zinsumfeld der Eurozone sind Zinssicherungen längerfristiger Finanzierungen weiterhin sehr begehrt. Kurz- bis mittelfristige Zinssicherungen sind hingegen eher selten anzutreffen. Viele variabel finanzierte Unternehmen verzichten auf ergänzende Sicherungsinstrumente wie Zinsswaps, Zinscaps oder maßgeschneiderte Lösungen. Die beiden wesentlichen, gegen Zinssicherungen vorgebrachten, Argumente sind zum einen die enthaltenen Kosten und…

Geistesblitz 07/19

USD-Zinsoptimierung “Kündbarer Verdoppler”   Vorbemerkung Bereits in der März-Ausgabe hatten wir das US-Zinsumfeld und die inverse Zinskurve thematisiert. Inzwischen hat sich ihre negative Steilheit angesichts schlechter Nachrichten verstärkt. Für 2020 wird eine deutliche Abkühlung des Wirtschaftswachstums befürchtet. Politische Krisen verlieren nicht an Fahrt, während der Rückenwind der Unternehmenssteuerreform abebbt. Die Inflation ist niedrig (PCE-Kernrate 1,6%)….

Geistesblitz 05/19

Termingeschäft mit Ausübungswahlrecht   Vorbemerkung Vor dem Hintergrund eines seit Januar letzten Jahres überwiegend rückläufigen EUR-USD Wechselkurses steigen bei USD-Importeuren vermehrt die Hoffnungen auf einen wieder stärker werdenden EUR. Von 1,2513 USD/EUR kommend verharrt der EUR-USD Kurs derzeit nahe seinem Tief in diesem Zeitraum von 1,1153 USD/EUR. Neben den EUR-USD Wechselkursen sind auch die EUR-USD…

Geistesblitz 03/19

USD-Zinssicherung mit “KombiSwap” Vorbemerkung Auch in den USA hat sich das volkswirtschaftliche Klima eingetrübt. Das Land scheint in der letzten Phase des Konjunkturzyklus zu sein. So besteht derzeit bei kurzen bis mittleren Laufzeiten eine partiell leicht inverse Zinskurve. Seit Mitte Dezember ist die Zinsdifferenz von 5-Jahres Swapsatz und 3-Monats USD Libor negativ. Dies führt dazu,…

Geistesblitz 02/19

5-jährige Sicherung eines Höchstzinssatzes durch den „Zinscap mit bedingter Prämie“ Vorbemerkung Im aktuellen Zinsumfeld sind Zinssicherungen längerfristiger Finanzierungen weiterhin sehr stark nachgefragt. Kurz- bis mittelfristige Zinssicherungen sind hingegen relativ selten anzutreffen. Viele variabel finanzierte Unternehmen verzichten auf ergänzende Sicherungsinstrumente in Form von Zinsswaps, Zinscaps oder maßgeschneiderten Lösungen. Die wesentlichen, gegen eine Zinssicherung vorgebrachten, Argumente im…

Geistesblitz 01/19

3-jährige Durchschnittssicherung durch ”Serien-Devisensicherung mit beschränktem Mindestkurs” Vorbemerkung Trotz einer Verschiebung der Unterhaus-Abstimmung konnte die britische Premierministerin Theresa May bislang nicht die erforderliche Mehrheit für ihren mit der EU-Kommission ausgehandelten Brexit-Plan erzielen. In seiner Abstimmung am 15. Januar hat sich das Unterhaus klar dagegen entschieden. Es besteht weiterhin eine sehr hohe Unsicherheit im Hinblick auf…

Roland Probst
Ihr Kontakt zur Karriere

Kontaktformular



Roland Probst
Ihr Kontakt zur Karriere
Menü