Automatisierung im Emissionsprozess

Durchgängige Automatisierung der Emissionen von strukturierten Produkten

Demo anfordern
 

Aufgrund des komplexen Produktcharakters musste die Entwicklung und Emission strukturierter Produktinvestitionsvorschläge bisher manuell durchgeführt werden und war damit mühsam für Emittenten mit fragmentierter Systemlandschaft. Darüber hinaus verlangsamte die Erstellung von rechtlichen und regulatorischen Dokumenten, die den Vertriebsprozess begleiten, die Vertriebsaktivitäten.
Mit den flexiblen Design-Tools, die entsprechend den bestehenden internen Prozessen in Workflows eingebettet sind, ermöglicht die LPA-Software die Integration in verschiedene Systeme und die Digitalisierung von rechtlichen und regelkonformen Dokumenten.

Neben der Einrichtung einer Emissionsplattform ermöglicht LPA eine vollautomatische Erstellung aller Dokumente innerhalb eines Emissionsprozesses für strukturierte Produkte.

lpa issuance of structured product investment proposals

Interne Buchungssysteme
Meldung von Produktdaten & Berechnungsergebnissen an interne Systeme

Daten-Hubs
Aktualisierte Weitergabe von Produktdaten an Vertriebs-/Daten-Hubs RegX, WM-Daten, SIX (CONNEXOR in IBT/IBE)

Börsen
ISIN-Registrierung an den Börsen über dXXL oder andere Standards

Verwahrstellen
ISIN-Meldung an Verwahrstellen, z.B. Clearstream

Vertrieb & Hubs
Vertrieb über definierte Kanäle (z.B. Homepage, E-Mail, etc.)

Produktdatenbank

Zentralisierung und Verwaltung wirtschaftlicher und regulatorischer Finanzproduktdaten entlang des Produktlebenszyklus

 

Dokumentenautomatisierung

Unbegrenzte Dokumentenautomatisierung und -verwaltung für alle Sprachen, Layouts und Dokumenttypen einer Emission, s.a. Final Terms, KIDs, usw.

Effizient und fehlerfrei

Prozessautomatisierung

Konfigurierbarer Workflow-Engine zur Koordinierung, Automatisierung und Orchestrierung der Emission von Produkten

Revisionssicher und effizient

Berechnungs-Engine

Verfeinerung der Daten und Berechnung der PRIIPs Risiko- und Szenariozahlen, NPVs [Net Present Values] und xVA für Derivate und strukturierte Produkte

Flexibel und schnell

Connectivity Hub

Verknüpfung verschiedener Ein- und Ausgabequellen zur Anreicherung und Umwandlung von Produktdaten; intern und extern, z.B. Börsennotierungen

Flexibel und revisionssicher

Digitale Kundeninteraktion

Umwandlung der Daten und Prozesse in digitale Formate zur Kundeninteraktion

Time-to-Market und Kundenerlebnis

Unsere Lösung

Prozessautomatisierung

Nahtlose Systemintegration mit API-Konnektivität an externe Marktanbieter und interne Kernsysteme.

Dokumentenautomatisierung

Dokumente lassen sich mit logischen Textbausteinen zusammenstellen, um so die gesamte Bandbreite an Produktvarianten abzudecken. Sales Pitches, Termsheets, Bestätigungen und fehlerfreie Rechtsdokumente können ganz einfach in verschiedenen Sprachen und Layouts erstellt werden.

Produktdatenbank

Das skalierbare und flexible Produktdesign ermöglicht die komplexe Modellierung von Aktien-, FX-, Raten- und Kreditstrukturen.

Benutzerfreundliche Toolkits

Die von derivativen Strukturen inspirierte benutzerfreundliche Software ermöglicht eine unabhängige Anpassung und Selbstwartung.

ipa

Einsatzbereiche

  • Prozessautomatisierung von Emissionen (primäre und sekundäre Marktphase)
  • Massenemissionen
  • Tagesemissionen & Hüllenverwaltung
  • Individuelle Zertifikatkonfiguration

Funktionen

  • Dokumenterstellung
    • ⁃ Termsheets
    • ⁃ Final Terms
    • ⁃ KIDs for PRIIPs
    • ⁃ Basisprospekte
    • ⁃ globale Zertifikate
  • Berichte an Daten-Hubs (WM, Arriva, SIX, RegXchange, usw.)
  • Berichte an die Börse (FFM, Stuttgart, SIX, usw.)
  • Berichte an lokale und europäische Regulierungsbehörden (BaFin usw.)
  • Berichte an Zentralverwahrer (Clearstream)
  • Verbindung zu internen Buchungssystemen
  • Verbindung zu Preissystemen
  • Verteilung über Website, Mail, usw.

Ihre Vorteile

Kosteneinsparungen dank Straight-Through-Processing im gesamten Produktausgabe-Workflow.

Geringer Wartungsaufwand durch eine zentrale Datenbank für Produkte, Dokumente und Prozesse.

Effizientes Time-to-Market mit einem integrierten Emissionslebenszyklus – von der Idee über die Preisgestaltung bis hin zum Verkauf, Handel und Post-Trade-Betrieb.

Effizinete Einhaltung regulatorischer und gesetzlicher Vorschriften dank zentralisierter Datenbank zur Minimierung betrieblicher Risiken.

Betriebsinterne Lösung für skalierbares Wachstum von Produkten und Dokumenten mit bestehendem Personal.

End-to-End-Lösung von Beginn bis zur Abnahme mit Passiv+.

 

Mehr Qualität

  • Verwaltung aller emissionsbezogenen Inhalte auf einer zentralen Plattform
  • Wiederverwendung von Inhalten in verschiedenen Dokumenttypen, um Konsistenz zu schaffen
  • Anwendung von Validierungsregeln auf Dokumente und Datensätze, um die Einhaltung von Vorschriften sowie ein dauerhaftes Qualitätsniveau zu gewährleisten
  • Nachverfolgung von Content-Versionen und Änderungen in einem zentralen System
 

Mehr Flexibilität

  • Verwaltung verschiedener Workflows auf einer zentralen Plattform
  • Einbindung der Dokumenterstellung in Workflows – immer und überall
  • Erweiterung oder Änderung von Workflows und Dokumenten, sobald Ineffizienzen und neue geschäftliche oder regulatorische Anforderungen entstehen
  • Beratung durch das starke Netzwerk der LPA-Gruppe, wenn Markt- oder regulatorische Änderungen zeitnahes Handeln erfordern
 

Zentralisierung

  • Verknüpfung von Workflows, Dokumenten und Datenstrukturen auf einer Plattform
  • Bereitstellung einer zentralen Plattform bzw. Optimierung der Interaktion zwischen verschiedenen Abteilungen, z.B. Legal, Compliance, Produktmanagement, Vertrieb
  • Verbindung aller emissionsrelevanten Systeme und Erstellung eines zentralen Emissions-Hubs für alle emittierenden Vertriebseinheiten und -länder
 

Geringere Anzahl von IT-Systemen

  • Verwaltung und Erstellung aller Dokumente auf einer Plattform und Verschlankung der Dokumentausgabesysteme auf ein einziges System
  • Verwaltung des Emissions-Workflows für verschiedene Emissionseinheiten auf einer Plattform und Reduzierung der Anzahl an Workflow-Tools auf ein einziges Tool
  • Erstellung nahtloser Emissions-Workflows und Verringerung der Fehlerquellen
  • Deutliche Reduzierung des Systemwartungsaufwands

Broschüre herunterladen

Laden Sie unsere Broschüre für weitere Informationen herunter


Demo anfordern

Wir werden uns mit Ihnen in Verbindung setzen, um Ihnen unsere Lösung vorzustellen und alle Ihre Fragen zu beantworten.


This website uses cookies to improve your experience.
Navigating in it, we understand you agree with our datenschutzerklärung.