Automatisierte, regulatorische Reportings für Asset Manager und Versicherungen: LPA-Gruppe kooperiert mit RegTech-Spezialist acarda

Automatisierte, regulatorische Reportings für Asset Manager und Versicherungen: LPA-Gruppe kooperiert mit RegTech-Spezialist acarda
Automatisierte, regulatorische Reportings für Asset Manager und Versicherungen: LPA-Gruppe kooperiert mit RegTech-Spezialist acarda   Frankfurt am Main (01.04.2020) – Die LPA-Gruppe, einer der weltweit führenden Entwickler und Berater für technologiebasierte Kapitalmarktlösungen (CapTech), kooperiert ab April 2020 mit dem RegTech-Spezialisten acarda. Die Regulatorik-Experten haben mit der so genannten „arep“-Plattform eine für Asset Manager, Fondsadministratoren und Versicherungen hochrelevante Software as a Service (SaaS) Lösung entwickelt. LPA-Kunden können ab sofort von dem Angebot profitieren, das eine durchgängige und automatisierte Abwicklung von gesetzlich vorgegebenen Reportings leistet. Dazu gehören z.B. Solvency II Reporting, CRR, AIFMD, oder PRIIPs und MiFID II. Die zentrale Datenmanagement- und Reporting-Software erfüllt sämtliche Security- und Business Contingency-Anforderungen. Alle Daten und Reports können über Browser und SFTP abgerufen oder verteilt werden.     Im ersten Schritt der Kooperation ermöglicht die LPA-Gruppe acarda einen internationalen Marktzugang über ihre elf internationalen Standorte. Die LPA-Gruppe unterstützt weltweit über 300 der größten Banken mit CapTech-Lösungen und Beratungsleistungen bei der Transformation des Kapitalmarktgeschäfts. LPA-Kunden können dank der Kooperation mit acarda nun ergänzend ihre Daten- und Reporting-Aktivitäten im Asset Management oder in der Versicherung aus einer Hand abdecken.   Mittelfristig plant die LPA-Gruppe, die Expertise von acarda mit den technischen Möglichkeiten der eigenen CapTech-Angebote zu kombinieren, um den Klienten den bestmöglichen, automatisierten Support in den Bereichen Regulatorik und Datenmanagement zu bieten. Angebunden an die mehrfach preisgekrönte LPA CapTech Suite möchten acarda und die LPA-Gruppe ihr Angebot technologisch sukzessive weiterentwickeln.   Stefan Lucht, Mitbegründer und Managing Partner bei LPA: „Dank der Zusammenarbeit mit acarda können wir unseren Kunden nun integrierte Reporting-Lösungen anbieten und mit Asset Managern und Versicherungen zudem neue Kundengruppen erreichen. Wir freuen uns darauf, die fundierte Expertise von acarda im regulatorischen Berichtswesen mit dem CapTech-Knowhow von LPA für zukünftige Produktinnovationen zu nutzen und in ein holistisches Angebot zu übersetzen.“   Gerhard Jovy, Geschäftsführer der acarda GmbH: „Die Kooperation mit der LPA-Gruppe bietet uns die einzigartige Möglichkeit, unsere global funktionierenden Produkte international auszurollen und um weitere regulatorische Reports zu ergänzen. Diese Chance möchten wir gerne ergreifen und unser Portfolio gemeinschaftlich nutzen.“     Über die LPA-Gruppe: Die LPA-Gruppe ist einer der weltweit führenden Entwickler und Berater für technologiebasierte Kapitalmarktlösungen (CapTech) für Banken, Versicherungen und Fondsanbieter. Das Kerngeschäft der mehrfach ausgezeichneten Unternehmensgruppe ist die CapTech-Suite, eine Palette von marktführenden Technologielösungen für automatisierte Beratung, Vertrieb und Dokumentation für Finanzinstrumente, strukturierte Produkte und OTC-Derivate. Die Produkte und Services der LPA-Gruppe helfen Finanzdienstleistungsunternehmen im Bereich der Kapitalmarktaktivitäten dabei, Beratungs- und regulatorisch erforderliche Dokumentationsprozesse zu automatisieren und somit ihre Effizienz bei voller Compliance zu steigern. Daneben berät die LPA-Gruppe ihre Kunden bei der strategischen Planung und Implementierung von CapTech-Lösungen. Im Headquarter in Frankfurt/M. sowie an zehn weiteren internationalen Standorten, unter anderem in Tel Aviv, London, Zürich, New York, Paris, Kopenhagen, Barcelona und Singapur, arbeiten derzeit knapp 400 Technologie- und Kapitalmarktexperten für ein internationales Kundenportfolio.    Pressekontakt
LoeschHundLiepold Kommunikation GmbH
Franziska Mack T +49 89 720 187-293
LPA@lhlk.de
       
LPA

CapTech Group

Frankfurt erhält Zuschlag für das neue International Sustainability Standards Board - LPA

Die International Financial Reporting Standards (IFRS) Foundation gab am 03. November auf der COP26-Konferenz in Glasgow bekannt, dass das neue International Sustainability Standards Board (ISSB) seinen Hauptsitz in Frankfurt haben wird. Wir begrüßen diese Nachricht und heißen die neue Einrichtung in unserer Nachbarschaft herzlich willkommen.

LPA startet Kooperation mit Evercity, Blockchain-Plattform für Impact-Measurement

LPA startet Kooperation mit Evercity, Blockchain-Plattform für Impact-Measurement

The symbiotic relationship between banks and technology providers. An evolution towards the true strategic partnership.

The symbiotic relationship between banks and technology providers. An evolution towards the true strategic partnership.

Go back to all news