Case LPA Calc

Case Study – LPACalc

Unsere Lösung für das Geschäft und die Menschen dahinter – gestaltet mit Kapitalmarktexpertise, Fachberatung und zeitgemäßer Technologie.

Case Studies

Das Projekt

Der Auftrag umfasste die Entwicklung einer automatisierten Bewertungslösung auf Basis der LPA-Modellbibliothek zur täglichen Bewertung des strukturierten Anlagebestands sowie für die Simulation von Marktwert- und Cashflow-Risiken. Das Ziel des Auftraggebers war es, auf Knopfdruck Wertänderungen selbst komplexer Finanzinstrumente im Portfolio zu bestimmen und deren Sensitivitäten einzuschätzen.

Die Strategie / Unsere Vorgehensweise

In intensiven Gesprächen mit dem Asset Management des Kunden wurden die Anforderungen an die Bewertungslösung definiert, mit Augenmerk auf den Automatisierungsgrad und die exakte Strukturierung und Bewertung der vorhandenen Anlageprodukte. Zusammen wurden individuelle Risikokennzahlen, Sensitivitäten und Marktszenarien unter Berücksichtigung regulatorischer Anforderungen erarbeitet. Die tägliche Bewertungsroutine, Szenario-Rechnungen und die Übertragung zum bestandsführenden System wurden nach den Bedürfnissen des Kunden maßgeschneidert: Der Zugriff auf die Pricing-Bibliothek von LPACalc erfolgte über ein MS Excel Add-In, was eine flexible Weiterverarbeitung und Auswertung der Ergebnisse bei geringem Integrationsaufwand ermöglichte.

Bewertung

Die Software

LPACalc ist ein Bewertungs- und Strukturierungstool, das in mehr als zehnjähriger Zusammenarbeit mit den von uns beratenen Banken und Versicherungen entwickelt wurde. Als flexibles MS Excel Add-In ermöglicht es die modulare Strukturierung von Finanzinstrumenten aus den Bereichen Zins, Währungen, Inflation, Rohstoffe, Aktien und Kredit. Die einzelnen Komponenten können gezielt zur gewünschten Produktstruktur kombiniert und im geeigneten Modell bewertet werden. Hierzu steht eine Reihe von Bewertungsansätzen zur Verfügung: von analytischen Modellen bis hin zu Simulationsmodellen mit stochastischer Volatilitätserweiterung. Die Ergebnisse von Bewertung und Analyse können automatisch in ein Reporting-Format übertragen und weiterverwendet werden. Die Modelle werden täglich auf Markttauglichkeit geprüft und durch das firmeneigene Quantitative Analyst Team kontinuierlich an Entwicklungen angepasst.

Unsere Lösung

Das Ergebnis dieses Projekts war die eigenständige, bankenunabhängige Bewertung sämtlicher strukturierter Anleihen zum Bilanzausweis, die Bestimmung von Sensitivitäten zur Integration in den Gesamt-VaR sowie die Simulation von maßgeschneiderten Szenarien zur Erfüllung aufsichtsrechtlicher Vorgaben. Nach Projektabschluss war der Kunde in der Lage, seinen gesamten Bestand an strukturierten Anleihen eigenständig zu bewerten, neue Anlagen einfach zu integrieren und die enthaltenen Marktrisiken nach internen und externen Vorgaben fundiert einzuschätzen. Seit der Implementierung greift die Bewertungslösung, die von uns ausführlich auf Markttauglichkeit und Plausibilität von Bewertungs- und Szenario- Ergebnissen getestet wurde, automatisch auf LPACalc zu. Die Versorgung mit relevanten Marktdaten sowie deren Aufbereitung erfolgt zentral über einen LPA-Marktdatenserver, auf den der Kunde per Knopfdruck Zugriff hat.

LPA Calc

Der gesamte Beratungsprozess
»on demand«

Möchten Sie mehr darüber erfahren?
Wir beraten Sie gerne.

Weitere Case Studies

Wolfram Boenkost
Wolfram Boenkost
Ihr Ansprechpartner für LPACalc

Kontaktformular



Wolfram Boenkost
Wolfram Boenkost
Ihr Ansprechpartner für LPACalc
Menü