Seminare der LPA Academy 2018: IBOR Reform, Zins- und Währungsmanagement
Allgemein / IBOR-Reform / News
2. August 2018

Seminare der LPA Academy 2018: IBOR Reform, Zins- und Währungsmanagement

Die LPA Academy in Frankfurt bietet wieder spannende Seminare für Fach- und Führungskräfte an

Neben den gewohnten Seminaren zu unserer Kernkompetenz, dem Zins-und Währungsmanagement, wird in dieser Reihe mit der IBOR-Transition auch ein brandaktuelles Thema intensiv beleuchtet.

  • Zinsmanagement Basic, 22.10.18: Sie erhalten einen Überblick über die grundlegenden Zusammenhänge des Zinsmanagements.
  • Zinsmanagement Advanced, 23.10.18: Vertiefen Sie Ihre Kenntnisse in Strukturierung, kundenorientierten Lösungen, Schuldenmanagement und Beratungshaftung.
  • Währungsmanagement Basic, 24.10.18. Von Termingeschäften bis Optionen, verstehen Sie die grundlegenden Zusammenhänge gängiger Instrumente des FX-Marktes und deren Anwendungsfälle.
  • Währungsmanagement Advanced, 25.10.18. Lernen Sie mehr zu Sensitivitäten, preisbeeinflussenden Parametern von Optionen, kombinierten Sicherungsstrategien, TARF und Beratungshaftung.
  • IBOR Transition, 08.11.18: Tauchen Sie tief in den Themenkomplex ein und verstehen Sie die Auswirkungen auf Märkte sowie Bewertungen, Systeme und Prozesse: ibor-reform.de

Klicken Sie für weiterführende Informationen und Preise auf die Seminartitel.

Christian Behm
Zum Verfasser
Christian Behm

Christian Behm, CFA, ist seit 2004 bei LPA. Er verfügt über breite Erfahrungen im Bereich der Bankenberatung mit einem Kapitalmarktfokus. Als Partner verantwortet er den Geschäftsbereich Risk & Quant Consulting und betreut große Kundenmandate.

Christian Behm
Christian Behm
Ihr Ansprechpartner für
Risk & Quant Consulting

Kontaktformular



Christian Behm
Christian Behm
Ihr Ansprechpartner für
Risk & Quant Consulting

Kontaktformular



Christian Behm
Christian Behm
Ihr Ansprechpartner für
Risk & Quant Consulting
Menü