18. Dezember 2014

LPA-Vortrag „Kontrahentenrisiken im Rahmen von OTC-Derivaten“ an der Universität Köln

Wie sieht die Praxis beim Umgang mit OTC-Derivaten aus? Welche Risiken haben Bank und Kunde bei Abschluss dieser? Welche regulatorischen Anforderungen sind zu beachten und wie entstehen Kontrahentenrisiken? Wie sieht die Preisfindung aus? 

Diese und viele weitere Fragen klärt Dr. Henning Gockel  beim Vortrag, der von der centre for financial research-student group organisiert wird, am 12. Januar 2015 um 19.00 Uhr im WiSo-Hochhaus Raum 610a. 

Weitere Informationen finden Sie auch auf dem Flyer hier

Diesen Beitrag teilen auf