6. Juli 2015

Geblitzt!: „Individuelle Zinsgestaltung eines Festsatzdarlehens“ das aktuelle Thema unserer Juli-Ausgabe

Die aktuelle Ausgabe des LPA-Geistesblitzes Fixed Income beschäftigt sich mit folgender Thematik:

Durch eine Veränderung des Marktumfelds wie regulatorische Aufwände, Eigenkapitalkosten und Niedrigzinsen ist der Festsatzkredit bei manchen Kunden(-gruppen) und Banken wieder stärker in den Fokus gerückt. Der Verzicht auf eine variable Finanzierung muss jedoch nicht gleichbedeutend sein, mit dem Verzicht auf eine (teil-)variable Zinslast. Der aktuelle LPA Geistesblitz „Individuelle Zinsgestaltung eines Festsatzdarlehens“ greift den Lösungsbedarf auf und setzt den Kundenwunsch nach einer kurzfristigen Zinsbindung und einer Zinssicherungsstrategie durch eine Kombination von Festsatzdarlehen und Zinsderivaten um.

Gerne stellen wir Ihnen den gesamten Artikel zur Verfügung. Schreiben Sie uns einfach eine kurze Mail an contact@l-p-a.com – wir freuen uns über Ihr Interesse. 

Diesen Beitrag teilen auf