Beratung zur Strategie im Kapitalmarktgeschäft und
Bankenregulierung heißt für uns:
Ihren Erfolg sichern.

Regulatorische Anforderungen und deren Umsetzung.

Die umfassende Neuordnung der Finanzmärkte stellt Banken und Finanzdienstleister seit Jahren vor grundlegende Herausforderungen. Zahlreiche Regelwerke zur künftigen Bankenregulierung bedeuten für die Finanzinstitute enorme Analyse- und Umsetzungsaufwände. Die Richtlinie über Märkte für Finanzinstrumente (MiFID II) und die begleitende Verordnung MiFIR bedeuten eine Neuordnung der Finanzmärkte, denn sie betrifft Produkte, Dienstleistungen und Kundenbeziehungen gleichermaßen. Banken und Finanzinstitute stehen vor einer umfassenden Anpassung ihrer Organisationsstrukturen und Geschäftsmodelle, insbesondere im Kapitalmarktgeschäft. LPA steht Ihnen im Rahmen der anstehenden Schritte zur Bankenregulierung bei der „Business-optimalen“ Umsetzung dieser Anforderungen zur Seite – wir analysieren die Auswirkungen auf das operative Geschäft und erarbeiten Konzepte, die Ihre Ergebniskraft bewahren und Ihre Geschäftstätigkeit mit den regulatorischen Anforderungen in Einklang bringt.

Nutzen Sie unsere langjährigen und breiten Branchenkenntnisse bei der Umsetzung von regulatorischen Anforderungen im Rahmen von ganzheitlichen Gesamtprojekten und Spezialthemen wie etwa Kundeninformationsblätter für verpackte Anlageprodukte (KIDs for PRIIPs). Die regelkonforme Dokumentation und die Anpassung der IT-Systeme an den regulatorischen Rahmen sind Themen, denen sich Banken in den kommenden Monaten stellen müssen. LPA-Spezialisten begleiten Sie und bieten individuelle Beratungslösungen für diese und eine Vielzahl weiterer Anforderungen.

Die Themenschwerpunkte zur Regulatorik der Banken:

  • Entwicklung eines strategischen und regulatorischen Zielbilds bei der Umsetzung regulatorischer Vorhaben wie z.B. MiFID II / MiFIR
  • Konzeption und Umsetzung der fachlichen Anforderungen
  • Workshops / Betroffenheitsstudien zu den Auswirkungen von regulatorischen Anforderungen, wie z.B. MiFID II / MiFIR
  • Implementierung von Clearing-Lösungen für das Eigen- und Kundengeschäft (EMIR)
  • Analyse und Umsetzung neuer regulatorischer Meldeerfordernisse (Geldmarktstatistik, MiFIR, SFTR, „EMIR 2“)
  • Beratung zu den regulatorischen Anforderungen in der Dokumentenerstellung und deren Digitalisierung

Die Themenschwerpunkte im Kapitalmarktgeschäft:

  • Strategische Weiterentwicklung des Kapitalmarktgeschäfts
  • Einführung von Bewertungsmodellen und -methoden für Finanzinstrumente
  • Entwicklung von Vertriebsstrategien mit Fokus auf Kunden, Produkte, Prozesse
  • Implementierung von Werttreiberkonzepten und strategische Planungsprozessen
  • konzeptionelle Weiterentwicklung des Kundengeschäfts durch die Einführung und den Vertrieb von Kapitalmarktprodukten

Mit unserer umfassenden Expertise und unserem effizienten Netzwerk im Themengebiet „Capital Markets & Regulation“ sind wir Ihr idealer Partner. Mit uns passen Sie Ihre Geschäftsmodelle und Ihre Prozess-/Systemlandschaft rechtzeitig und ergebnisorientiert den neuen Richtlinien zur Bankenregulierung an. Wir begleiten Sie als Navigator, Thementreiber und Know-how-Träger – damit Sie sich auch weiterhin auf Ihr Geschäft konzentrieren können.